Knorpelerhaltende Behandlung

Eine Knorpelerhaltende Behandlung wird eingesetzt, um das Fortschreiten von Gelenkschäden zu verzögern, die durch Abnutzung, Überlastung oder Verletzungen entstanden sind. Dazu gehören Injektionen von Hyaluronsäure (HA), Konzentrat aus Knochenmarkaspirat und plättchenreichem Plasma (PRP).

Knorpelschäden
Knorpelschäden
Bei Salvida finden Sie Gesund­heits­dienst­leister*­innen aus vielen verschiedenen Fach­be­reichen. Werfen Sie einen Blick auf weitere Leis­tungen, die hier angeboten werden.

SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?

Gerne vereinbaren wir uns einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Gesundheitsförderung

Wir senden Ihnen eine E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um unsere Konzepte zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

MÖCHTEN SIE MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?

Wir senden Ihnen ein E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um das Salvida Full-Service-Paket für Gesundheitsdienstleister*Innen.

Ich bin Gesundheitsdienstleister*in und interessiere mich für eine Praxis in folgenden Bereich(en).