Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie ist ein medizinisches Verfahren, bei dem eine kleine Menge Blut entnommen und speziell aufbereitet wird, um Wachstumsfaktoren und weiße Blutkörperchen zu isolieren, die dann gezielt verabreicht werden können. So werden körpereigene Zellen und Blutbestandteile zum Beispiel dafür genutzt, um die Wundheilung nach chirurgischen Eingriffen zu verbessern, das Entzündungsrisiko zu senken und Schmerzen und Schwellung zu minimieren.

Eigenbluttherapie
Eigenbluttherapie
Bei Salvida finden Sie Gesund­heits­dienst­leister*­innen aus vielen verschiedenen Fach­be­reichen. Werfen Sie einen Blick auf weitere Leis­tungen, die hier angeboten werden.

Angeboten von

Dr. Stellan Bergert, MSc

Facharzt für Biologische Zahnmedizin, Implantologie, Prothetik & Orale Chirurgie

Portraits-Stellan-Bergert-scaled-3

DDr. Raphael Stehrer

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Portrait Raphael Stehrer

SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?

Gerne vereinbaren wir uns einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Gesundheitsförderung

Wir senden Ihnen eine E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um unsere Konzepte zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

MÖCHTEN SIE MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?

Wir senden Ihnen ein E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um das Salvida Full-Service-Paket für Gesundheitsdienstleister*Innen.

Ich bin Gesundheitsdienstleister*in und interessiere mich für eine Praxis in folgenden Bereich(en).