Termin buchen

Therapie Geist

Florian Sedmak, MAS

,,Qi Gong ist ein Weg zur Freude, auf dem wir gesund werden bzw. bleiben, wachsen und uns der Meisterschaft in unserem Leben annähern können."

Mein Qi-Gong-Weg hat im mittlerweile leider aufgelassenen Almtal Zendo mit den einfachen Übungen – den „Bewegungen des Bären“ – vor dem Sitzen in Stille am Sonntagabend begonnen. Irgendwann hatte ich diese Übungen so weit verinnerlicht, dass ich sie zuhause selbst praktiziert und begonnen habe, die ozeanische Weite des Qi Gong im Selbststudium zu ermessen.

Beim im Pongau lebenden Shaolin-Großmeister Xi Shinggui habe ich in Goldegg meine erste Ausbildung absolviert. Dem folgte ebenfalls in Goldegg, eine über dreijährige Lehrerausbildung beim nicht nur in Qi-Gong-Kreisen legendären Dr. Gerhard Wenzel und der von ihm gegründeten Österreichischen Qigong Gesellschaft, deren Diplom ich mit der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung 2021 erworben habe.

Bereits vor einigen Jahren habe ich neben meinem kontinuierlichen Üben und Studieren zunächst im kleinen Rahmen begonnen, Qi Gong anzubieten und die Erfahrung machen dürfen, dass die Weisheit „Lehren ist wahres Lernen“ schon seine Richtigkeit hat.

Zu den großen Freuden des Qi Gong gehört für mich neben dem mehrstündigen täglichen Üben das beständige Dazulernen. Als Lehrer sind Ernst Huber in Abtenau und Thomas Dinter in Wien zwei großartige Wegbegleiter. Und sonst? Bin ich in meinem Erstberuf unter dem Label fe|lerlos als Texter tätig und für den Support und das Verständnis meiner Familie dankbar.

LEISTUNGEN

Qi Gong

mit Schwerpunkt Taiji Qi Gong, Shaolin Qi Gong und daostisches Qi Gong der südlichen Schule

Anleitung zu und gemeinsames Üben von:

  • Anmo, der Selbstmassage aus der TCM
  • Einfache kleine Übungen
  • Übungen aus den Reihen „Die 15 Bewegungen des Taiji Qi Gong“, „Die 18 gesund erhaltenden Übungen“, „Yi Jing Jing – Das Buch der Wandlung von Muskeln und Sehnen“, „Ba Duan Jin – Acht Stücke Brokat“ sowie aus dem Shaolin Qi Gong (Ba Gua- und Luohan Qi Gong)
  • Xi xi ho – Das Nierenqui stärkende Tun
  • Ursprung des Lichts
  • Die Übung des alten Meisters
  • Der Atem des Universums
  • Zhang Zhuang – Stehen wie ein Pfahl

SONSTIGES

Aus- und Weiterbildungen

siehe Lebenslauf

Mitgliedschaften

  • Österreichische QIGONG Gesellschaft
     

Aktuelles

Herbstkurs bis 24.11.

jeweils Donnerstag
19:00 Uhr
Kursbeitrag € 69 gesamt, € 99 für Paare

Frühjahreskurs von 19.01. bis 23.03.

jeweils Donnerstag
19:00 Uhr
Kursbeitrag € 69 gesamt, € 99 für Paare

Qi Gong Lehrer

Ordinationszeiten

Herbstkurs: wöchentlich am Donnerstag um 19:00 Uhr bis 24.11.

Frühjahreskurs: wöchentlich am Donnerstag um 19:00 Uhr von 19.01. bis 23.03.

Kontakt

+43 7612 22475
florian.sedmak@salvida.at

 

Salvida – Zentrum für Gesundheit
1.Obergeschoß
Eisengattern 1a
4656 Kirchham

Gesundheitsförderung

Wir senden Ihnen eine E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um unsere Konzepte zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

MÖCHTEN SIE MEHR INFORMATIONEN ERHALTEN?

Wir senden Ihnen ein E-Mail mit den wichtigsten Infos rund um das Salvida Full-Service-Paket für Gesundheitsdienstleister*Innen.

Ich bin Gesundheitsdienstleister*in und interessiere mich für eine Praxis in folgenden Bereich(en).